1. Herren Basketball 2015/2016

Avisierter Vizemeister zu Gast in Uerdingen

Gibt es eigentlich in dieser Saison eine leichte Aufgabe für die Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen? Die klare Antwort: Nein! Auch am Samstag sind die Erfolgsaussichten des Teams in der 2. Regionalliga eher bescheiden. Mit dem Tabellenzweiten Deutzer TV gastiert eine Mannschaft in der Bayer Spielhalle, die dem Gastgeber in allen Belangen überlegen sein sollte.

U18 1 Lele Ebiballari

U18 besteht zu siebt in Hagen

Bei der SG VFK Boele-Kabel gewinnt die dezimierte U18-Mannschaft des SC Bayer mit 68:81 und klettert in die obere Tabellenhälfte. Ohne die erkrankten Fidan und Rankovic und die aus privaten Gründen verhinderten Voß, Sven und Björn Hinsen, gelang es den verbliebenen 7 Spielern zwei wichtige Punkte aus Hagen zu entführen und auch den direkten Vergleich für sich zu entscheiden. Belohnung für die gute Leistung in Hagen ist der Sprung auf Platz 6 in der U18 NRW-Liga.

1. Herren Basketball 2015/2016

Déjà-vu für Bayers Basketballer

Parallelität der Ereignisse: Auch beim Tabellendritten Barmer TV gab es kein Erfolgserlebnis für die gebeutelten Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen. Schon beim vorherigen Nachholspiel in Essen kamen die Riesen vom Rhein erst sehr spät in ihren Rhythmus. Auch in Wuppertal funktionierte das Team erst, als die Vorentscheidung bereits gefallen war. Folgerichtiges Ergebnis: Eine deutliche 74-90 (36-51) Niederlage und weiterhin höchste Abstiegsgefahr. Derzeit spricht nur der direkte Vergleich gegen die DJK Südwest Köln für die Uerdinger.