Benjamin Luzolo

Erst pfui, dann hui: Bayer verliert im Pokal 86-87

Schade! Da war mehr drin! Die Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen verzeichnen einen Fehlstart ins Pokalspiel, kämpfen sich bravourös zurück und haben am Ende zwei freie Würfe zum Überraschungserfolg, die das Ziel leider verfehlen. Am Ende mischen sich hängende Köpfe mit berechtigtem Stolz, dem Favoriten SW Baskets Wuppertal beim 86-87 (33-52) beinahe ein Bein gestellt zu haben.

Stufe III Basketball

KiSA 4: Basketball

In dieser Woche beschäftigen wir uns das letzte Mal mit dem Thema Basketball. In den insgesamt vier Wochen standen spielerischen Übungen zur Vermittlung der Basketball-Grundtechniken und -Regeln im Vordergrund, bei denen wir tatkräftig von Trainern der Basketballabteilung unterstützt wurden. Die KiSA-Kinder hatten zudem die Möglichkeit, das Spielabzeichen des Deutschen Basketballbundes abzulegen.
Wer Lust auf noch mehr Basetball hat, kann sich gerne hier zu einem Probetraining anmelden:

Herren 1

Überaschender Kantersieg: Junges Bayer Team gewinnt 86-58

Wer hätte das gedacht? Schon ohne Kapitän Jörg Rottgardt – von der Heiden angereist, dann noch die kurzfristige Absage von Power Forward Benjamin Luzolo – die Vorzeichen für ein Ligaspiel der Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen waren schon einmal deutlich besser. Dann ein klarer 86-58 Sieg der Abteilung „Jugend forscht“! Die neun verbliebenen Spieler mit dem Durchschnittsalter 19,9 Jahre machten ihre Sache beim TuS Maccabi Düsseldorf sehr gut und belohnten sich für eine couragierte Leistung.