Lukas_Heyer_2017

Noch ein Sieg bis zum Wiederaufstieg

Die Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen machen den vorletzten Schritt zum Regionalligaaufstieg und schlagen den Absteiger Kult-Sport Wuppertal deutlich mit 103-58 (50-26). Der Kantersieg bedeutete allerdings nur eine Pflichtaufgabe, die Gäste aus dem Bergischen traten nur mit 5 Spielern an. Von daher war allen Beteiligten schon vor dem Spiel klar, wer das Feld als Sieger verlassen sollte. Wuppertal war weit vom deutlichen 29-Punkte-Sieg der Vorwoche entfernt, demzufolge war der Faktor Spannung kein Thema in der Josef-Koerver-Halle.

U18-2 Teamfoto Saison 2016-17

U18-2 ist Kreismeister!

Mit einem 74:50-Sieg gegen den Gast aus Kleve sicherte sich die zweite Mannschaft der Altersgrupp U18 eine Spieltag vor dem Saisonende die Meisterschaft des Kreises Niers. Dabei bedurfte es aber einer starken zweiten Halbzeit, um sich letztendlich souveränen gegen die gut agierende Klever Mannschaft durchzusetzen.

Zeit zum Experimentieren

Gegen den Tabellenletzten der Regionalliga bestand die Möglichkeit zum experimentieren und so bekam das Spiel ein knapperes Ergebnis als nötig. Wurde das erste Viertel ausschließlich mit Spielern des älteren 2007er Jahrgangs bestritten, spielten im zweiten Viertel nur Spieler des jüngeren Jahrgangs 2008 und so stand zur Pause ein knapper 1-Punkte-Vorsprung auf der Tafel.

Basketball Herren 1 Huddle

90-76: Bayer behält Tabellenführung

Das war wahrlich keine leichte Aufgabe: Die Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen bestehen den Härtetest bei den Giants aus Düsseldorf mit 90-76 (40-39). Ohne die beruflich verhinderten Luzolo und Engel brauchten die Riesen vom Rhein Geduld bis in die Schlussphase, bevor sich die tapfer wehrenden Gastgeber endgültig geschlagen geben mussten.

Herren-1 vs. ETB Essen-2

Bayer ohne Luzolo zu den Giants

Noch 5 Spiele trennen die Basketballer vom SC Bayer 05 Uerdingen vom möglichen Wiederaufstieg in die Regionalliga. Die Rheinstädter müssen noch drei Mal auswärts ran, zwei Mal genießen sie noch Heimrecht. Am Samstag geht es um 16.00 Uhr zum Tabellenneunten ART Giants Düsseldorf 3. Spätestens am Abend des 8. April wird die Entscheidung im knappen Aufstiegsrennen gefallen sein.

Die großartige Entwickelung in der U10 geht weiter

Infolge wieder einmal großer Krankheitsabwesenheiten mussten die Teams der U10 am Wochenende ordentlich durcheinander gewirbelt werden, was zu unterschiedlichen Ergebnissen geführt hat. So konnte das U10-1-Team in der Regionalliga auswärts in Wulfen überzeugend mit 70:28 bestehen, dagegen musste sich die U10-2 in der Kreisklasse gegen Duisburg West mit 23:50 in heimischer Halle geschlagen geben.