1

Neues
aus dem
Verein

Besser als im Hinspiel

huebner | 18. Februar 2020

Im Vergleich zum Hinspiel präsentierte sich die C-Jugend des SC Bayer im Spiel bei Mettmann-Sport deutlich verbessert. Die erste Hälfte verlief ausgeglichen, dem körperlich deutlich überlegenen Gastgeber konterten wir mit Spielwitz und Schnelligkeit. Das Grundproblem bekamen wir Ende der ersten Hälfte zu spüren: wir verpassten die 11:10 Führung, wurden in der Folge im Angriff ungeduldig und fingen uns fünf einfache Tore in Serie. Während wir uns unsere Torchancen mit einigem Aufwand immer erarbeiten mussten, kamen die teilweise mehr als einen Kopf grösseren Gastgeber aufgrund dieser Überlegenheit immer wieder zu schnellen und einfachen Toren. Unsere Jungs steckten nie auf, liessen sich nicht hängen und suchten bis zum Ende immer wieder ihre Chance. Trotzdem ging das Spiel 25:37 verloren.

Nach Karneval geht es zum Spitzenreiter nach Straelen, da haben wir nichts zu verlieren. Aber mal sehen, was wir dort gewinnen können…