Aktuelle Corona-News

Update 03.05.2021:
Die aktuellen Informationen für die timeout-Mitglieder finden Sie hier.

Update 26.04.2021:
Aufgrund des neuen Infektionsschutzgesetzes und der neuen Bestimmungen der Stadt Krefeld ist Kindersport bis einschließlich 14 Jahre ab sofort nur noch kontaktlos in Fünfer Gruppen möglich. Dazu muss der Übungsleiter einen gültigen negativen Test vorweisen können.
Die genauen Trainingsangebote sind bei den Abteilungen zu erfragen.

Update 07.04.2021:
Das timeout hat seine Mitglieder über neue sportliche Möglichkeiten informiert. Alle Infos dazu finden Sie hier.
Die KiSA bietet die Sportboxen auch in den Osterferien an. Die Buchung ist über die ClubConnector-App möglich.

Update 24.03.2021:
Noch bis einschließlich Freitag können Termine für den Einkauf im Flockpoint vereinbart werden. Ab Montag, 29.03. ist nur noch „Click & Collect“ möglich.

Update 10.03.2021:
Mit den Fußballern hat gestern die erste Abteilung einen eingeschränkten Trainingsbetrieb aufgenommen. Die Leichtathleten, Triathleten, Handballer und auch die KiSA werden in den nächsten Tagen nachziehen. Genaue Informationen zu Trainingszeit und Ort sind bei der jeweiligen Abteilungsleitung zu erfragen. Weiterhin gibt es natürlich auch die zahlreichen Online-Trainingsangebote der Abteilungen.

Unser Sportshop Flockpoint bietet nun „Click&Meet“ an. Montags bis Freitags von 12 bis 18 Uhr ist der Flockpoint geöffnet. Termine für einen Besuch im Geschäft können telefonisch (02151-44463370) oder per E-Mail vereinbart werden. Weiterhin können natürlich auch Bestellungen auf diesem Weg gemacht und abgeholt werden.

Update:
Bei der gestrigen Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin wurde auch eine Öffnungsperspektive für den Sport geliefert. Was das für uns konkret bedeutet können wir noch nicht sagen. Die Informationen zur Umsetzung in NRW erhalten wir aus der Corona-Schutzverordnung, welche noch nicht veröffentlicht ist.
Sobald wir mehr zu den Planungen sagen können, werdet ihr hier oder über eure Abteilungen informiert.

Liebe Sportsfreunde,

auch wir wurden von den plötzlichen Lockerungen für den Sport durch das Land NRW überrascht.

Wir freuen uns natürlich, dass es ein erster Schritt für weitere Öffnungen ist, sind uns aber auch der Verantwortung bewusst, die damit verbunden ist.
Aus diesem Grund werden der Covestro Sportpark sowie die Außenanlagen weiterhin geschlossen bleiben und nur für genau mit den Abteilungen abgestimmte Sportangebote geöffnet.
Dies beinhaltet beispielsweise die Möglichkeit ein Einzeltraining im FLZ 05 zu buchen oder sich nach Absprache sein Kanu im Bootshaus abzuholen und damit Touren zu machen.

Wir sind auch weiterhin für Euch da. Schaut regelmäßig auf unseren Youtube-Channeln (https://bit.ly/YouTube_SCBayer05  / https://bit.ly/YouTube_timeout) oder bei Facebook (http://bit.ly/Facebook_SCBayer05 / http://bit.ly/Facebook_timeout) und Instagram (https://bit.ly/Instagram_SCBayer05 / https://bit.ly/Instagram_timeout) vorbei.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an euren Abteilungsleiter wenden.

Der Flockpoint ist aktuell für Kundenbesuche geschlossen, bietet aber die Möglichkeit von Click & Collect an. Bestellungen können vorab per E-Mail oder telefonisch unter 02151-44463370 aufgegeben werden. Diese können dann montags bis freitags zwischen 12 und 18 Uhr abgeholt werden.

Das timeout bietet Online Live-Kurse an. Kursplan ab 01.02.2021. Alle weiteren aktuellen Informationen finden Sie hier.

Über weitere Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden.

Kader-Maßnahme LVN in Uerdingen

Die Leichtathletik-Saison 2021 nimmt langsam Fahrt auf. Wettkämpfe werden aktuell allerdings nur für Kader-Athleten angeboten, wobei alle Beteiligten, Athleten, Trainer und Kampfrichter, einen negativen Corona-Test vorweisen müssen.

Im Covestro-Sportpark in Uerdingen trug der Landesverband Nordrhein (LVN) einen Tag vor Muttertag einer Kader-Maßnahme in den Disziplinen 100 m, 200 m, Weitsprung, Kugelstoßen und Speerwurf aus, wobei die Athleten an maximal zwei Wettbewerben teilnehmen durften. Schon so früh in der Saison gab es tolle Leistungen für die Uerdinger. „Den Vogel“ schoß Maximilian Neukirchen (Foto) im Kugelstoßen der männlichen Jugend M15 „ab“, der mit genau 18 Metern eine absolute nationale Topweite erzielte. Von 16,20 m aus dem Vorjahr über 16,34 m bei einem Testwettkampf Mitte April in Leverkusen, allerdings bei sehr schlechten Bedingungen, katapultierte er das vier Kilo schwere Gerät auf die neue persönliche Bestleistung. Mit 17,90 m und 17,82 m hatte der Schützling von Helmut Penert weitere Top-Stöße in seiner Serie. Einen starken Einstieg in die Saison feierte Lynn Gramse (U18) mit einem Doppelsieg über 100 m und 200 m und den Bestzeiten von 12,20 s und 25,09 s. So schnell wie nie zuvor war auch 400 m Läuferin Tessa Srumf auf den Unterdistanzen in 12,79 s (2. Platz) und 25,24 s (1. Platz) in der weiblichen Jugend U20. Alle Resultate gibt es hier.

Bereits vor einer Woche beim 1. Trainingswettkampf des TSV Bayer 04 Leverkusen, bei dem zum Teil „krumme Strecken“, d.h. keine offiziellen Wettkampfstrecken angeboten wurden, starteten einige SC Bayer Athleten erfolgreich in das Freiluftjahr 2021. Die Mittelstrecklerinnen Hannah Odendahl (U18) und Pia Szymanowski (U20) testeten auf der Unterdistanz 600 m. Beiden gewannen ihre Wettbewerbe in 1:35,57 min (Hannah) und 1:38,56 min (Pia). Tessa Srumf (U20) siegte ebenfalls, und zwar über 300 m in guten 40,08 s. Albert Kreutzer (Männer) stieg über 110 m Hürden in 14,77 s in die neue Saison ein. Ergebnisliste

Beim bereits oben erwähnten Einladungswettkampf Wurf am 10.04.21 in Leverkusen war Nele Frisch im Hammerwurf der weiblichen Jugend U18 mit 60,08 m bei Dauerregen nicht zu schlagen. Ergebnisse

Camps in den Sommerferien

Liebe Eltern,
die aktuelle Corona Lage zwingt uns dazu, unser bereits angebotenes Ferienangebot noch einmal umzustrukturieren. Das Land NRW stellt eine große Summe Gelder für ein außerschulisches Bildungs- und Betreuungsangebot in der Corona Zeit bereit.

Wir strukturieren unser Angebot der Camps noch einmal in diesem Sommer um, da wir Ihnen gerne ein verlässliches Betreuungsangebot bieten möchten. Daher bieten wir jetzt Plätze in unserer Ferienakademie an unter dem Thema „Bewegung & Bildung“

Wichtige Informationen für Sie sind:

  • Die Betreuung ist für Sie, bis auf das Mittagessen, kostenlos!!!
  • die „Camps“ finden auch dann statt, wenn der Inzidenzwert wieder steigt.
  • Es gibt keine festgelegten Themen, Sie können nur zwischen den Wochen wählen.
  • Wir bieten weiterhin Betreuungsgruppen für Kids und Teens an
  • die Betreuungszeit liegt zwischen 9 und 15 Uhr.
  • Die Teilnahme am Mittagessen ist verpflichtend und kostet 5,–€ pro Tag, also 25,–€ pro Woche und wird vor dem Camp eingezogen.
  • Wir können keine Randzeitenbetreuung anbieten.
  • Der Ausflug entfällt

Neben sportlichen und sozialen Aktivitäten, können Einheiten für Ruhe- oder Lernzeiten integriert werden, z.B. um schulische Arbeiten selbstständig nachzuholen oder aufzuarbeiten.
Wir hoffen somit verlässlich durch die Sommerferien zu kommen.

Bis dahin und bitte bleiben Sie gesund.

Update aus der Handballabteilung

Es ist auf unseren Kanälen in den letzten Wochen ruhig geworden – wenig passiert gerade, was wir präsentieren können. Kein regelmäßiger Trainingsbetrieb, geschweige denn von Spielen. Trotzdem war und ist bei uns jede Menge los, und wir wollen ein kleines Update aus der Abteilung geben. 

Das Onlinetraining läuft wie gewohnt weiter, der einzige Unterschied ist, dass wir die beiden Donnerstagseinheiten inzwischen aussetzen. Um alsbald in ein Präsenztraining mit allen Altersstufen zu starten, erarbeiten Jugendkoordinator Thomas Floethe und Abteilungsleiter Sven Strater aktuell ein Konzept, um die Beachanlage optimal nutzen zu können. Außerdem wurde das Handballbüro vor zwei Wochen umgebaut, und wir haben aus dem Raum ein gemütliches Zimmer gemacht, in dem auch Platz für Videoanalysen ist. 

Derweil, haben wir inzwischen alle Jugendtrainerteams für die kommende Saison gefunden, und werden diese ab Mitte Mai nach und nach vorstellen. Unterstützt werden die Mannschaftstrainer von diversen Spezialisten im torwartspezifischen, athletischen und physiotherapeutischen Bereich, wo aktuell die Konzeptionierung vorangetrieben wird. 

Viel tut sich auch in Sachen Öffentlichkeitsarbeit. Dinge, die wir euch demnächst präsentieren wollen. Am Sonntag wird eine kleine Aktion starten, dann gefolgt von den Trainervorstellungen. Aktuell arbeiten wir an einem detaillierten Konzept für den externen Auftritt, und befinden uns dabei bereits auf der Zielgeraden. Auch am Design für die kommende Saison wird gefeilt, genauso wie an den Trikots. Im Sommer wird eine aktualisierte Abteilungskollektion an den Start gehen. Außerdem optimieren wir die Nutzung von Fernsehern und Pinnwänden im Foyer der Halle, und wollen dort auch vermehrt unsere Wertvorstellungen von Toleranz und einem Miteinander zur Schau stellen. 

Um wirklich handlungsfähig zu sein, wenn wir in der Abteilung mit Themen wie Rassismus, Homophobie, Sexismus, Religionsfeindlichkeit, Mobbing, oder weiteren Diskriminierungs- und Gewaltformen konfrontiert werden, installieren wir ab Sommer Beauftragte zur Gewaltprävention. Dort wird gerade an einem Konzept mit verbindlichem Handlungsleitfaden gearbeitet. Unterstützt wird unser Präventions-Beauftragter Max Otte dabei von Experten, unteranderem aus dem Landessportbund. Es geht dabei auch um die Weiterbildung von Spielern und Eltern, um einen differenzierten und auch harten Umgang mit diversen Gewaltformen zu ermöglichen.

Auch zum Restart werden wir eng mit einem Kinderpsychologen zusammenarbeiten, um Folgen der Corona-Pandemie effektiv auffangen zu können. Sportlich werden wir zur Belastungssteuerung von einem Sportmediziner unterstützt werden. 

Ihr seht also, es ist trotz sportlichem Stillstand einiges los bei uns in der Abteilung. Wir tun alles, um euch bald wieder „in echt“ sehen zu können und euch wie gewohnt handballerisch weiterzubilden. Allerdings arbeiten wir auch daran, unseren Ansprüchen gerecht zu werden, euch #sovielmehr als nur den Sport bieten zu können.

Bis dahin hoffen wir, dass ihr und eure Familien alle Gesund seid und wünschen euch weiterhin viel Kraft für diese schwierige Zeit. Bei Problemen egal welcher Art, dient euch jeder unserer Verantwortlichen als Ansprechpartner. Wir vermissen euch!

Absage Covestro Triathlon

Nachdem auch in diesem Jahr bereits einige Veranstaltungen abgesagt wurden, hat sich der SC Bayer 05 Uerdingen nun auch dazu entschieden, den Covestro Triathlon erneut abzusagen. Diese Entscheidung wurde gemeinsam mit dem Hauptsponsor Covestro getroffen. „Es ist uns nicht leicht gefallen, den Covestro Triathlon zum zweiten Mal in Folge abzusagen. Aber ein so großes Sportevent benötigt eine intensive Vorbereitung, die aufgrund der zahlreichen Unwägbarkeiten so nicht möglich ist.“ sagt Veranstaltungsleiter Daniel Kreutzer.

Aktuelle Mitgliederinfo timeout

Liebe timeout– Mitglieder, 
„Alles neu macht der Mai“ … normalerweise. Aber dieses Jahr ist alles anders, und auch wir müssen uns weiterhin an die Coronaschutzverordnung halten. Dies bedeutet, dass unser schönes Fitnessstudio immer noch geschlossen bleiben muss. Dafür können wir aber weiterhin die Sportanlage des SC Bayer 05 Uerdingen e.V. nutzen und unser Outdoorsport-Angebot „TIMEOUTdoor“ weiterführen. Dieses haben wir nach der Testphase nun optimiert, so dass zusätzliche Buchungstermine zur Verfügung stehen. 
Ihre individuelle Trainingszeit können Sie über unsere App “Club-Connector” oder ab Mitte nächster Woche über die neue timeout-Homepage unter folgendem Link buchen: https://www.timeout-krefeld.de/trainingscenter/termin buchen.  

Um eine sichere und dauerhafte Durchführung des Outdoor-Trainings zu gewährleisten, müssen wir weiterhin strikt auf die Einhaltung der Hygienerichtlinien und der exakten Buchungszeiten achten. 
Leider war das Interesse an unseren Live-Kursen sehr gering, so dass wir diese nicht weiter fortführen werden. Dafür ist aber unser Kursangebot auf YouTube nach wie vor sehr beliebt und wird Ihnen weiterhin mit neuen Kursaufnahmen zur Verfügung stehen. 
Wir freuen uns auch weiterhin über jedes Feedback und jede Anregung, damit wir im Rahmen der aktuell gültigen Corona-Regularien Ihre Wünsche und Bedürfnisse mit einfließen lassen können. 
Für ein Aussetzen oder Umwandeln der Nutzungsentgelte müssen wir Sie leider bitten, uns dies weiterhin per E- Mail mitzuteilen. 

In der Hoffnung auf Besserung verbleiben wir mit wehmütigen Grüßen,
Ihr team timeout

PAGNINIERUNG