Wiederaufnahme der Sportangebote

Liebe Vereinsmitglieder,
aufgrund der durch das Land NRW ermöglichten Lockerungen für den Sport nimmt auch der SC Bayer seit Montag, 11.05.2020 seine Sportangebote nach und nach wieder auf.
Wir werden euch per E-Mail, Newsletter, über die Homepage und durch die sozialen Medien auf dem Laufenden halten, welche Sportangebote möglich sind und was zu beachten ist.
Ganz wichtig: Bitte kommt nicht zu euren normalen Trainingszeiten zum Sport, sondern achtet auf die ausgegebenen Informationen. Vorübergehend können die Sportangebote nicht alle wie gewohnt stattfinden. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Hier folgen nun Informationen zu den Abteilungen für die es schon konkrete Angebote gibt (bitte auf den jeweiligen Link klicken):

timeout (genauer Hygieneplan hier) – Kurse ab 25.05.
Freizeitsport
Kindersport-Akademie
Leichtathletik
Basketball
Fußball
Handball
Kanu
Windsurfen
Badminton
Cheerleading ab 18.05.
Karate
Tennis
Judo ist aktuell noch nicht durchführbar. Abteilungsleiter Robert Zimmermann hält die Mitglieder der Abteilung auf dem Laufenden, sobald sich Neuigkeiten ergeben.

Rehasport (frühestens ab 02.06.)

Die konkreten Trainingszeiten sind bei den Trainern oder Abteilungsleitern zu erfragen. Ein Zugang zu den Trainingsstätten ist nur für angemeldete Trainingsgruppen möglich.

Kindergeburtstage finden frühestens nach den Sommferien wieder statt. Zu den Feriencamps erfolgt im Laufe der nächsten Woche ein genaue Information.

Für alle Sportangebote gilt, dass die allgemein bekannten Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden müssen. Bei Anzeichen einer Atemwegserkrankung ist kein Sport möglich.

Für weitere Fragen sind wir ab Montag auch wieder telefonisch unter 02151-4446333 erreichbar. Beachten Sie bitte, dass der Servicepoint ausschließlich telefonisch oder per E-Mail erreichbar ist, ein persönlicher Kontakt ist zur Zeit nicht möglich.

In Kürze öffnet auch der Beachclub seine Pforten und bietet die Möglichkeit unter besonderen Bedingungen das Strandfeeling zu genießen. Genauere Informationen gibt es hier.

Covestro-Triathlon 2020 abgesagt

Gesundheitsschutz geht vorAlternativveranstaltung für Herbst in Planung

Nachdem bereits alle Veranstaltungen bis zu den Sommerferien abgesagt wurden, hat sich der SC Bayer 05 Uerdingen e.V. nun auch dazu entschieden, den Covestro Triathlon als größte Einzelsportveranstaltung in Krefeld abzusagen.  „Diese Absage machen wir schweren Herzens“, sagt Vorstandsmitglied und Geschäftsführer Jörg Heydel, „jedoch haben wir neben den vielen Zuschauern auch eine besondere Verantwortung gegenüber den über 1000 Teilnehmern und 200 ehrenamtlichen Helfern “. Und man hoffe, dass der Covestro-Triathlon im nächsten Jahr wieder wie gewohnt stattfinden kann. Die Entscheidung wurde gemeinsam mit dem Hauptsponsor Covestro getroffen, der die Absage durch den Veranstalter mit großem Bedauern voll unterstützt.  

Es gab bereits -wie immer- schon sehr frühzeitig im Jahr zahlreiche Anmeldungen für den Event am Elfrather See, welcher eigentlich traditionell am letzten Sonntag im August stattfindet. Damit wäre  die Veranstaltung allerdings noch in den Zeitraum gefallen, in dem nach heutigen behördlichen Bestimmungen Großveranstaltungen verboten sind. „Natürlich schmerzt es besonders so eine Traditionsveranstaltung absagen zu müssen, aber in gewohntem Rahmen hätten wir sie nicht durchführen dürfen und würden dies in der aktuellen Pandemie-Situation auch nicht wollen“, ergänzt Heydel. Mit der Absage sei ein erheblicher wirtschaftlicher Verlust verbunden, den der Verein gerne vermieden hätte.  

Aktuell versucht der SC Bayer gemeinsam mit Covestro eine Alternativveranstaltung für den Herbst dieses Jahres zu planen, die sich in einem kleineren Rahmen unter Einhaltung der geltenden Hygienerichtlinien verantwortungsvoll durchführen lässt. Sobald es konkrete Planungen gibt, wird der Verein darüber informieren.

Angebote beim Tennis

Endlich kehrt Leben auf unseren Anlagen ein: Das Jugendtraining hat begonnen! Auch die Erwachsenen trainieren wieder fleißig. 
Wir freuen uns, dass das Doppel-Spielen ebenfalls erlaubt ist. 
Interessenten zum Schnuppern setzen sich bitte mit unseren Sportwarten, Sylvia Tersteegen für die Jugend (E-Mail tennis-jugendwart@scbayer05.de) und Bernd Evertz für die Erwachsenen (E-Mail berndevertz@gmx.de), in Verbindung.

Wir bitten die aktuell gültigen Hygienevorschriften und unsere Verhaltensrichtlinien einzuhalten.

Unser italienisches Club-Restaurant „JederMann‘s“ mit Gino Di Grigorio freut sich auf Ihren Besuch nach dem Tennisspiel und auch über nicht Tennis spielende Gäste (täglich 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr und 17:30 Uhr bis 22 Uhr, Küche ab 12 bzw. 18 Uhr, dienstags Ruhetag, Reservierung erbeten unter 02151 470482).

Freizeitsport ab Juni

Liebe Freizeitsportler/innen,

ich freue mich sehr, dass ich euch heute mitteilen kann, dass wir ab 3. Juni, also nach Pfingsten (Dienstag ist noch ein Ferientag) wieder mit (fast) allen Sportgruppen loslegen.

Gut, es wird nicht genauso weitergehen, wie vor der Corona-Pause, aber ich verspreche euch, wir Übungsleiter/innen und der SC Bayer 05 haben alles bestens vorbereitet, sodass wir wieder gemeinsam Sport treiben können.

Etwas musst du allerdings auch dazu beitragen!

Die Regeln

  • Komm bereits in Sportsachen zum Sportpark. Die Schuhe kannst du vor Ort wechseln. Die Umkleideräume und Duschen bleiben vorerst geschlossen!
  • Trage bitte auf dem Gelände des Sportparks, insbesondere beim Betreten der Halle/des Seminarraums/des Tanzsaals immer deine Maske. Während des Sports musst du keine Maske tragen. Lagere diese am besten in einem kleinen Plastikbeutel.
  • Bring bitte eine Matte und/oder ein großes Handtuch als Unterlage mit. Wir nutzen ausschließlich Sportmaterialien, die ihr selber mitbringen könnt. Die regelmäßige Desinfektion, die momentan noch nötig wäre, ist viel zu aufwendig.
  • Es gilt grundsätzlich immer die Abstandsregel von ca. 2 m und die allgemeinen Hygienevorgaben. Das gilt beim Betreten der Halle, beim Wechseln der Schuhe, bei der Benutzung der Toiletten…
  • Bei Krankheitssymptomen bleibst du bitte zu Hause.

Alle Sportler/innen treffen sich bitte immer vor den Gebäuden mit einem Abstand von ca. 2 m. Bitte lange Warteschlangen verhindern – kommt also nicht zu früh (10-15 Minuten reichen). Ihr werdet überall im Sportpark Abstandsmarkierungen zur Hilfe finden. Direkt beim Betreten des Raumes/der Halle werden die Hände desinfiziert. Das Desinfektionsmittel halten wir vor. Eure ÜL (oder ein Helfer) verteilen das Mittel. Da die ÜL frühestens 15 Minuten vor Kursbeginn vor Ort sein werden und wir unnötige Wartezeiten verhindern wollen, kommt bitte nicht zu früh zum Sport. Alle Sportgruppen starten aber pünktlich!

Wer zu spät kommt, kann nicht mehr teilnehmen!!!! Wir starten gemeinsam und hören auch zusammen auf!

Das Alles klingt jetzt erstmal etwas kompliziert und ist sicherlich etwas ungewohnt, aber es wird sich mit der Zeit alles einspielen. So, wie es momentan aussieht, werden wir noch einige Zeit „improvisieren“ müssen. An 1. Stelle steht für uns alle nach wie vor die Gesundheit.

Tut mir und euch nur den Gefallen und probiert es einmal aus! Im Juli sind dann ja schon wieder Ferien. Ob wir dann das sportliche Programm weiterführen können, hängt davon ab, ob die Covestro-Feriencamps stattfinden können und, ob ihr als Teilnehmer dann eventuell unter den o.g. Bedingungen weiter kommen möchtet. Ansonsten steht dann erstmal wieder eine Pause bis zum 17. August an. Das besprechen wir individuell in allen Gruppen. Ihr bekommt dann nochmal Post von mir.

Zur Übersicht hier die Gruppen, die starten bzw. zum Teil ja auch schon gestartet sind:

montags          9.00 h  Kurs Ulli im Tanzsaal (Start am 15.6., TN können gerne in Sabines Kurs kommen)
9.00 h Kurs Sabine in der Halle

dienstags         10.00 h Kurs Andrea im Tanzsaal (Kurs trifft sich im LA-Stadion, Absprache Andrea!)
17.00 h Kurs Carmen (Carmen meldet sich bei euch mit Info)
19.30 h Kurs Gabi im Reha-Raum

mittwochs       9.00 h  Kurs Birgit im Tanzsaal
10.00 h Kurs Nina (verschoben in Reha-Raum, ÜL = Nora)
10.00 h Kurs Klaus am Windglider-Club NEU!!!!!
20.00 h Kurs Dagmar im Tanzsaal (Kurs trifft sich im LA-Stadion, Absprache Dagmar!)                                   

Donnerstags    17.00 h Kurs Peter im Tanzsaal
19.30 h Kurs Hardy im Reha-Raum

An allen Kursen dürfen ausschließlich Mitglieder des SC Bayer 05 Uerdingen teilnehmen, die bereits TN des Kurses sind. Bitte keine Kurswechsel vornehmen!

Neue Interessenten („Schnupperstunden“) werden momentan nicht zugelassen!

Damit ihr bis dahin nicht einrostet, hat mein Kollege Stefan wieder ein kurzes Bewegungsprogramm für euch zusammengestellt. Viel Spaß dabei. 😉

Wenn jemand von euch Fragen hat oder eine Anmerkung, einen Verbesserungsvorschlag etc., ruft mich doch bitte einfach an: 02151/444 6 33-43.

Wir freuen uns alle sehr auf euch!!!!!

Viele liebe Grüße 
Sabine Franken

Beachclub Krefeld öffnet seine Pforten

Mit knapp einem Monat Verspätung öffnet am Montag, 25.05.2020 der Beachclub Krefeld unter besonderen Corona-Vorkehrungen seine Pforten. Ab 16 Uhr ist es dann wieder möglich das Strandfeeling zu genießen. Die weiteren Öffnungszeiten werden von Montags bis Freitags von 16 bis 22 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 14 bis 22 Uhr sein.
Veranstaltungen wie die Subway Fun Cups, aber auch private Feiern sowie die Nutzung der Sportfelder sind zunächst nicht möglich. „Wir freuen uns jetzt endlich mit dem Betrieb starten zu können, sind uns aber auch der Verantwortung bewusst und wissen wie sensibel die Situation ist“ sagt Daniel Kreutzer, Leiter des Beachlubs. Aus diesem Grund gibt es auch für den Beachclub ein umfangreiches Hygiene- und Abstandskonzept, welches Besucher und Personal gleichermaßen schützen soll. Die Regeln werden für alle Besucher gut sichtbar ausgehangen und das Personal steht für Fragen zur Verfügung.
Hier schonmal ein Ausblick auf die Regeln: Generell gilt auf dem gesamten Gelände des Beachclubs die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, diese darf an den Tischen abgenommen werden. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wird es nicht möglich sein, sich irgendwo ein schönes Plätzchen zu suchen sondern die Besucher bekommen nummerierte Tische zugewiesen und an den Tischen muss sich jeder Besucher in die ausliegenden Listen eintragen, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Die Crew des Beachclubs freut sich auf die ersten Besucher. Neben den Aushängen erhaltet ihr auch hier einen Überblick über die Strandregeln.

timeout-Kursplan ab 25.05.

Liebe timeout-Mitglieder,

der Kursplan ab 25.05.2020 ist nun hier abrufbar.
Es gibt aber eine kleine Änderung: Freitag, 10:15 Uhr Rückenfit mts Feldenkrais (anstelle von Tai Chi).

Hier nochmals die Auflagen zur Teilnahme an den Kursen:

Die Teilnahme an allen Kursen kann nur nach vorheriger Anmeldung stattfinden (telefonisch oder an der Rezeption).

Eine Anmeldung ist ab freitags, 12 Uhr für die gesamte folgende Woche möglich. Maximal kann man sich für 2 Kurse pro Woche anmelden, damit jeder die Möglichkeit hat, am Kursprogramm teilnehmen zu können.

Es können maximal 12 Personen an einem Kurs teilnehmen.

Es müssen eigene Matten mitgebracht werden oder es kann auf dem mitgebrachten Handtuch auf eigene Gefahr mitgemacht werden.

Wartet bis der laufende Kurs beendet ist und die Teilnehmer den Kursraum verlassen haben (keine Versammlungen vor dem Kursraum!).

Beachtet die Abstandsmarkierungen auf dem Boden. Haltet Abstand zu anderen Mitgliedern.

PAGNINIERUNG