1

Neues
aus dem
Verein

Der Star ist die Mannschaft

Simon Gerdts | 09. März 2020

Einen überzeugenden 91:72-Sieg gegen Recklinghausen konnte die U12-1 des SC Bayer 05 Uerdingen am vergangenen Sonntag verbuchen und wichtiger als der Sieg als solcher war vielmehr das Wie. Schon anhand der ausgeglichenen Punkteverteilung lässt sich ersehen wie der Sieg zustande gekommen ist. Jeder Spieler der Krefelder konnte punkten, dabei sogar 4 Spieler zweistellig, und insgesamt zeigten die jungen Krefelder überzeugend, dass Basketball ein Teamsport ist.

Auch wenn sich die Gäste aus Recklinghausen tapfer zur Wehr setzten, war bereits von Beginn an das Ergebnis der Partie absehbar. Bei den Gästen fehlten die notwendige Tiefe und auch die nötige Körpergröße in der Mannschaft, sodass die Gastgeber aus Krefeld einiges probieren konnten. Fast alle Spieler konnten gleicher Maßen eingesetzt werden und durchweg alle wusste (offensiv) zu überzeugen.

Über die vollen 40 Minuten rollte der „Uerdinger Zug“ flüssig durch das Spiel. Sei es im Fastbreak oder im set play, sei es im Zusammenspiel oder in gezielten Einzelaktionen (z.B. Lui, Mario und Jannis im one-on-one, Fabian im post-up), sei es am Korb (Sverre, Oskar) oder von außen (Dreier durch Jannis, Lui, Fabian und Romeo) => Offensiv war es sehr nah am „perfekten“ Jugendbasketball. Und das schönste war an alledem, dass diese Offensivleistung zustande gekommen ist, obwohl vielfach auch in Mannschaftskonstellationen gespielt wurde wie bisher noch gar nicht in der Saison. Eigentlich jede Spielerkombination war an diesem Tag konkurrenzfähig – einfach klasse.

[Die Kommentierung der Defense fällt diese Woche aus]

Nun heißt es in den verbleibenden letzten drei Saisonspielen noch einmal alles zu versuchen. Realistisches Ziel sollte dabei sein, im direkten Wettkampf mit  UBC Münster den derzeitigen sehr guten vierten Platz zu verteidigen und gegen die beiden besseren Teams der RheinStars Köln und Boele-Kabel maximal dagegen zu halten.

(SC Bayer 05 Uerdingen : Citybaskets Recklinghausen = 91:72; Lui 9 Pkt., Sverre 13, Romeo 11, Oskar 31, Jannis 7, Deniz 4, Louis 2, Mario 4, Fabian 10)