1

Neues
aus dem
Verein

Heimsieg

huebner | 10. März 2020

Wir gewinnen 28:27 gegen DJK Adler 07 Bottrop – Am Samstagabend empfingen wir die Damen aus Bottrop. Wir wussten, dass uns ein sehr schneller und wachsamer Gegner bevorstand, aber endlich gelang uns der perfekte Start. Wir gingen deshalb in wenigen Minuten in Führung und konnten diese bis zum Schluss halten. Die Abwehr stand kompakt und auch das Umschaltspiel war deutlich besser, sodass wir mehrere einfache Tore erzielen konnten. Vorne im Angriff gestalteten wir tolle Tore, indem wir uns gegenseitig schön in Szene setzten. Der besondere Knaller war der Freiwurf nach Abpfiff der 1. Halbzeit. Unser „Küken“ Giulia führte den Freiwurf von Halblinks von der 9 m Linie über den Block der Bottroperinnen aus und verwandelte diesen genialen Wurf. Wir gingen somit mit 18:12 in die Pause. Die Halbzeitansprache war deutlich – da weitermachen, wo wir aufgehört haben! Leider waren wir in der 2. Hälfte wie ausgewechselt. Nichts funktionierte mehr, weder der Angriff noch die Abwehr. Der Gegner konnte leichte Ballverluste unsererseits nutzen, sodass dieser bis auf ein Tor herankam. Dementsprechend spannend waren die letzten 15 Minuten, in denen abwechselnd die Tore gefallen sind. Der letzte Angriff gehörte den Bottroperinnen. Es waren noch 30 Sekunden zu spielen, aber diese Zeit nutzte unser Gegner nicht und somit gewannen wir verdient!!