1

Neues
aus dem
Verein

Meisterschaftsrunde!!!

huebner | 16. Dezember 2019

Nach einem knappen, aber verdienten 65:62-Sieg gegen die BG Bonn stehen die U12-Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen unter den ersten Sechs ihrer Regionalliga. Damit hat man sich für die Meisterschaftsrunde zusammen mit den besten Sechs der anderen Regionalliga qualifiziert und mit diesem Riesenerfolg geht es in die wohlverdiente Weihnachtspause.

Gegen gute Bonner starteten die Krefelder mit viel Selbstvertrauen und ihrem tollen Mannschaftsspiel bei dem jeder der mitgefahrenen Spieler punkten konnte. Wie selbstverständlich liefen die Spielzüge, die Defense stimmte und es sollte eigentlich ein souveränes Spiel werden. Nach zwei gewonnenen Achteln, zwei weiteren ausgeglichenen Achteln und einem wieder positiven Ergebnis in Achtel fünf folgte die große Verunsicherung. Auch bedingt durch einige leicht vergebenen Korblegerpunkte, vor allem aber aufgrund des Bewusstseins um die Wichtigkeit dieses Spiels, wollte plötzlich nicht mehr viel gelingen. Achtel sechs und sieben wurden verloren und mit einer knappen 3-Punkteführung ging es ins Schlussachtel. Hier nun konnte zum Glück der wieder einmal überragende Oskar übernehmen und ein knapper 3-Punkte Sieg wurde nach Hause geschaukelt (Ergebnis letztes Achtel 4:4).

Neben dem erwähnten Oskar wussten dieses Mal wieder Jannis mit dem größten Kämpferherz in der Halle, Sverre mit toller Defense und ganz viel Einsatz, aber auch Lui  und Anil mit wichtigen Rebounds und gaaaanz wichtigen Punkten zu überzeugen. Aber auch alle anderen Spieler hatten ihren großen Anteil am Einzug in die nächste Runde. Einfach toll und der verdiente Lohn für mittlerweile vier tolle gemeinsame Jahre in dieser Mannschaftszusammensetzung.

(BG Bonn : SC Bayer 05 Uerdingen = 62:65; Lui 4 Pkt.. Sverre 6, Romeo 4, Emma 4, Oskar 26, Jannis 5, Deniz 5, Louis 2, Mario 5, Anil 4)