1

Neues
aus dem
Verein

Neue Regelungen in der KiSA

huebner | 26. Oktober 2020

Liebe Eltern, liebe KiSA-Kinder,

wir möchten euch heute über die neuen Bestimmungen und die damit verbundenen neuen Regeln informieren.
Noch können die Kurse wie gehabt in der nächsten Woche starten, sollte sich daran etwas ändern, werden wir euch informieren.

Folgende Änderungen haben sich ergeben:

  • Maskenpflicht für alle Erwachsenen und Kinder ab 6 Jahren auf der gesamten Anlage, lediglich die Sportler dürfen während der Sporteinheit
    in der Halle die Masken abnehmen, alle anderen (Kursleiter und Begleitperson) behalten die Mund-Nasen-Bedeckung während der Einheit auf.
  • Die Sporteinheit wird auf 45 Minuten begrenzt (endet 15 Minuten früher), damit ausreichend gelüftet werden kann.
  • In den Stufen KiSA EKK, KiSA 1 und KiSA 2 ist nur noch eine Begleitperson pro Kind erlaubt.
  • In den Stufen KiSA 3, KiSA 4 und KiSA 5 sollte auf eine Begleitperson verzichtet werden.
  • Die Wartezonen für die Hallen 1, 2 und 3 sind nicht nach Geschlechtern aufgeteilt, achtet bitte auf eine gleichmäßige Verteilung.

Sollte ein/e Teilnehmer/in (Sportler/in oder Begleitperson) in Quarantäne gehen oder ein positives Corona Testergebnis aufweisen,
bitte wir um umgehende Information an: Carmen Hübner-Dahl, Telefonnr.: 02151 – 444 633 48

Weiterhin bestehen bleibt:

  1. Wer Krankheitssymptome zeigt, kann nicht an der Sporteinheit teilnehmen, unsere Kursleiter/innen sind angehalten, diejenigen nach Hause zu schicken.
  2. Reiserückkehrer aus ausgewiesenen Risikogebieten können erst an der Sporteinheit teilnehmen, wenn ein negativer Corona Test vorliegt oder eine 14-tägige Quarantänezeit ohne Symptome erfolgt ist
  3. Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden
  4. Unsere Sporthallenanlage hat ein Einbahnstraßensystem
  5. Umgezogen kommen, Schuhwechsel vor Ort
  6. Kursleiter können keine Hilfestellung geben (kann durch Begleitperson erfolgen)
  7. Kein Aufenthalt in den Gängen
  8. Die Tribüne ist gesperrt
  9. Für Begleitpersonen, deren Kinder noch nicht alleine Turnen und zur Toilette gehen (KiSA Stufen 0, 1 und 2), werden wir Sitzmöglichkeiten in der Halle schaffen.
    Hierfür kann auch eine andere Person beauftragt werden (bspw. befreundete Elternteile, deren Kind den gleichen Kurs besucht), sollten noch Geschwisterkinder in Kursen mit Begleitperson in der KiSA parallel turnen.
  10. Vor Betreten der Halle bitte die Hände mit Seife waschen oder desinfizieren.
  11. Toiletten müssen nach jeder Nutzung desinfiziert werden.
  12. Nach dem Toilettengang bitte die Hände mit Seife waschen, bevor Halle erneut betreten wird
  13. Einlass in die Wartezonen frühestens 15 Minuten vor Kursbeginn
    – Für Hallendrittel 1 ist die Wartezone die Kabine 1 und 2
    – Für Hallendrittel 2 ist die Wartezone die Kabine 3 und 4
    – Für Hallendrittel 3 ist die Wartezone die Kabine 5 und 6
    – Für Hallendrittel 5 ist die Wartezone der vordere Teil im Foyer
    – Für Hallendrittel 6 ist die Wartezone hinterer Teil im Foyer
  14. Begleitpersonen, die das Kind nur zur Wartezone 5 und 6 bringen, warten bitte auch an der Wartezone und werden dann vom Kursleiter mitgenommen und später über den Stiefelgang zum Ausgang geschickt
  15. Der Kursleiter holt Euch ab und bringt euch zur Halle, niemand kann alleine die Halle betreten.
  16. Begleitpersonen, die nicht am Kurs teilnehmen verlassen die Halle nach dem Einbahnstraßensystem
  17. Nach Ende des Kurses bringt der Kursleiter den gesamten Kurs wieder nach oben zum Ausgang

Unser Zusatzangebot KiSAmstag findet wieder statt, mehr Informationen erhaltet ihr unter folgendem Link:

Bei Fragen meldet euch bei uns.

Euer KiSA-Team