1

Neues
aus dem
Verein

Pia Szymanowski

Nordrhein Cross Meisterschaften

Ina Cordes | 30. November 2021

Mit drei Titeln kehrten die Uerdinger Mittelstreckler von den Nordrhein Cross Meisterschaften aus Neunkirchen zurück. Pia Szymanowski (Foto) gewann in der weiblichen Jugend U20 sowohl die Einzelmeisterschaft als auch den Titel mit der Mannschaft. Nach langer Verletzungspause, die sie fast die gesamte Sommersaison kostete, war sie auf der Mittelstrecke über 3,6 km in 14:36 min nicht zu schlagen. Sie distanzierte die Dormagenerinnen Aimee Drössler (16:41) und Johanna Helmrich (16:47) deutlich, mit denen sie auch in der Teamwertung siegte. Titel Nummer drei ging an Tim Holtbrügge bei den Männern, der ebenfalls im LAV-Team mit den Dormagenern Joshua Nisius und Fabian Spinrath vorne lag. In der Einzelwertung der U23 belegte der Uerdinger Platz sechs in 13:26 min über 3,6 km. Knapp am Podest schrammte Hannah Odendahl (U18) vorbei, die auf derselben Distanz in 15:19 min nur eine Sekunde hinter der Drittplatzierten als Vierte ins Ziel kam. Rang vier gab es auch für Patrick Stroben auf der Langstrecke über 8,4 km bei den Männern M35 in der Zeit von 34:23 min. Auf der Mittelstrecke konnte sich zudem Jesse Luknowsky bei der männlichen Jugend U18 in 14:01 min als Achter platzieren. Ergebnisse