1

Neues
aus dem
Verein

Anna, Maya, Tessa, Albert

PSD Bank Meeting in Düsseldorf

Ina Cordes | 04. Februar 2020

Vier Uerdinger Jugendliche durften beim internationalen Top-Meeting in der Düsseldorfer Leichtathletik-Halle über 200 m an den Start gehen, und das sehr erfolgreich. Anna Keyserlingk startete, obwohl noch der U18-Klasse angehörig, bei der weiblichen Jugend U20 und wurde in der neuen Bestzeit von 25,74 s Zweite hinter Annkathrin Hoven vom heimischen ART. Maya Semsch wurde Dritte in 26,20 s. Mit der ungünstigen Bahn zwei hatte Tessa Srumf ein wenig Pech, schlug sich aber mit der Zeit von 26,00 s achtbar und wurde im U18-Rennen Zweite. Albert Kreutzer gewann das Rennen der männlichen Jugend U20 in einem spannenden Kampf in 23,37 s knapp vor Marco Ring (23,38 s), profitierte allerdings von der Disqualifikation des eigentlichen Siegers. Danach durften die vier Uerdinger noch hochklassige Wettkämpfe erleben, u.a. den Weltrekordversuch vom Schweden Armand Duplantis im Stabhochsprung. Ergebnisse

Foto v.l.n.r.: Anna Keyserlingk, Maya Semsch, Tessa Srumf, Albert Kreutzer