1

Neues
aus dem
Verein

Regionsmeisterschaften u.a. Wettkämpfe

Ina Cordes | 12. Januar 2020

Mit acht Titeln schafften die jugendlichen Leichtathleten (U20+U18) des SC Bayer Uerdingen bei den Hallenmeisterschaften der Region Mitte in Düsseldorf einen guten Auftakt in die neue Saison.

Unangefochten gewann die 4 x 200 m Staffel der weiblichen Jugend U20 mit Neuzugang Cynthia Kwofie, Anna Keyserlingk, Maya Semsch (ebenfalls erstmals im Bayer-Trikot) und Tessa Srumf in 1:43,31 min (im Foto von rechts nach links). Cynthia entschied auch den 60 m Sprint in 7,75 s souverän für sich. Anna siegte sogar in zwei Einzeldisziplinen: In der U18 war sie über 60 m Hürden (8,95 s) und im Dreisprung (12,17 m) nicht zu schlagen. Über 200 m der U18 gewann Maya in 26,30 s knapp vor Tessa in 26,32 s. Zu Titelehren aus Uerdinger Reihen kamen zudem Nora Glage (U20) über 60 m Hürden in 9,19 s, Kai Muty im 400 m Lauf in 53,19 s sowie Pia Szymanowski (beide U18) über 800 m in 2:23,00 min. Ergebnisliste

Bei einem Hallensportfest für Jugendliche der Altersklassen U14 und U16 in Leverkusen zeigte Maximilian Neukirchen im Kugelstoßen der M14 eine starke Vorstellung. Er gewann hoch überlegen mit 12,66 m. Ebenfalls siegreich war Neuzugang Felix Weidenhaupt (M15) über 800 m, der zeitgleich in 2:14,42 min mit dem Troisdorfer Jano Hesemann ins Ziel kam. Ergebnisliste

Weitere Wettkämpfe mit Uerdinger Beteiligung: 04.01. Winterhammerwurf in Soest