1

Neues
aus dem
Verein

Saisonrückblick 2019/2020: F-Jugend

Simon Gerdts | 11. Mai 2020

Die F-Jugend startete auf Kreisebene in die Saison. Zu Beginn bestand das Team von Marco Möller und Stephanie Mevissen-Immel nur aus acht Spielern, doch dem Trainerteam gelang es nach und nach immer mehr Kinder mit dem Handball zu begeistern, sodass die Mannschaftsgröße stetig wuchs – zu Saisonende betreute das Trainerteam schon 18 Spieler und hatte auch einen starken Torwart gewonnen.

Das Team verbesserte sich über die Saison hinweg in zahlreichen Bereichen wie Passen, Werfen und Freilaufen. In der ersten Saisonhälfte fuhr die Mannschaft schließlich zwei Siege ein, musste sich allerdings in allen anderen Spielen, teilweise auch klar, geschlagen geben. Zeitgleich wurde das Trainerteam von Salim Hocks weiter unterstützt, welcher auf viel Erfahrung im Handball zählen kann und dankenswerter Weise viel Zeit und Kopf in das Team investiert hat.

Und in der Rückrunde machte sich die harte Arbeit der Mannschaft schließlich bezahlt: drei Siege wurden eingefahren, außerdem gestaltete man immer mehr Spiele knapp und verpasste so nur knapp weitere Punktgewinne. Zum Saisonende hatte die F-Jugend schließlich einige Male bewiesen, dass man ordentlich Potenzial aufweist und in Zukunft weiterwachsen wird. Wir sind gespannt, wie es für die Jungs weitergeht.