1

Neues
aus dem
Verein

Triathlon Bundesliga startet unter erschwerten Bedingungen in die Saison

huebner | 08. September 2020

Nachdem am vergangenen Wochenende unter Beachtung der Corona-Regeln die Triathlon Weltmeisterschaft als einziges Rennen der Welt Cup Serie in Hamburg stattfand, werden auch die erste und zweite Triathlon Bundesliga jeweils ein Rennen austragen, um den Athleten zumindest eine Möglichkeit des Leistungsvergleichs in dieser Saison zu bieten. Dies bietet auch den Sportlern des SC Bayer 05 Uerdingen die Möglichkeit sich zu messen.

Durch die hohe Anzahl an Athleten und die unvorhersehbare Anzahl an Zuschauern, hatte es sich als äußerst schwer erwiesen einen geeigneten Austragungsort für einen Bundesliga Wettkampf zu finden. Während ein Großteil der Wettkämpfe in diesem Jahr schon abgesagt wurde, finden nun langsam wieder einige Wettkämpfe mit geringer Teilnehmerzahl unter besonderen Auflagen statt.

Deshalb hat sich die DTU dazu entschieden einen internen Wettkampf auf dem Gelände der Herrman Neuberger Sportschule in Saarbrücken auszurichten. In einem abgeänderten Rennformat werden die vier Athletinnen des SC Bayer in vier Läufen statt in einem großen Feld auf einer verkürzten Sprintdistanz an den Start gehen. Für den SC Bayer starten Laura Voss, Franziska Moll, Maria Paulig und Katharina Krüger.

Am Ende werden dann die Platzziffern der schnellsten drei Athletinnen jedes Teams zusammengerechnet und das Team mit der geringsten Platzziffer gewinnt. Die Wertung wird allerdings keinen Einfluss auf die nächste Saison oder ähnliches haben. Für das Jahr 2020 wird Corona bedingt kein Deutscher Meister gekürt.

Um den Triathlon Fans in diesem Jahr dennoch die Chance zu geben etwas Rennaction zu sehen werden alle vier bzw. bei den Herren alle fünf Läufe per Livestream über die Homepage der Triathlon Bundesliga übertragen.

Für die zweite Bundesliga wird ebenfalls ein Rennen im Rahmen des Erkner Triathlons (nähe Berlin) ausgetragen, bei dem die Athleten in einem gesonderten Lauf und unter Einhaltung der Corona-Auflagen starten werden. Für den SC Bayer starten Matthias Epping, Elias Kirchhoff, Moritz Pohl und die beiden Neuzugänge Eric Cramer und Bastian Weiss.