Ergonomie
3

Betriebliches
Gesundheits-
management

BGM

Unter dem Begriff „Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)“ versteht man den nachhaltigen Aufbau gesundheitsförderlicher betriebsinterner Strukturen einschließlich der Befähigung der Mitarbeiter zu einem eigenverantwortlichen, gesundheitsbewussten Verhalten.

Für Unternehmen bietet das BGM unter anderem folgenden Mehrwert:

  • Höhere Leistungsfähigkeit, Produktivität
  • Geringere Fluktuation durch höhere Zufriedenheit / Motivation / Engagement
  • Return on Invest (ROI) 1:1,7 (Iga Report 28)
  • Geringerer Krankenstand

Als unsere Mission sehen wir die Unterstützung von Unternehmen, bei der nachhaltigen Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Mitarbeiter. Eine hohe Qualität der erbrachten Leistungen, sowie die individuelle Abstimmung auf die betriebsinternen Gegebenheiten sind dabei essenzielle Schlüsselfaktoren.

Prozessberatung BGM & BGF

– Beratung zum und Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
– Abstimmung zielgerichteter Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

Bedarfsanalyse

– Mitarbeiterbefragungen/-gespräche & Evaluation
– Arbeitsplatzbegehungen
– Screenings

Gesundheitstage

– Konzeption und Durchführung individueller Gesundheitstage: Vorträge, Workshops, Screenings, Praxiseinheiten etc.)
– Möglichkeit zur Nutzung von Räumlichkeiten (Seminarräume, Sporthallen, Beachclub)

Stressbewältigung & Entspannung

– Entspannungsverfahren: Progressive Muskelrelaxation (nach Jacobsen), Autogenes Training
– Stressmanagement: Symptome erkennen, Stressfaktoren ermitteln, Bewältigungsstrategien erarbeiten
– Screening der Stressbelastung

Ergonomie

– Beratung zur Anschaffung von Hilfsmitteln
– Verhaltens- und  Verhältnisprävention
– Hebe- und Trageschulung
– Büroergonomie: individuelle Beratung / Einstellung des Arbeitsplatzes
– Screening der Rumpfkraft
– Screening der Haltung

Bewegung

– Bewegte Pause: Praxiseinheit zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur
– Vorbereitung auf Firmenläufe
– Screening der Rumpfkraft
– Screening der Trainings-Herzfrequenz

Ernährung

– Coaching zur individuellen Gewichtsreduktion
– Ernährung im Schichtdienst
– Säure-Basen Haushalt
– Screening der Körperzusammensetzung
– Screening des Stoffwechsels

Schichtarbeit

– Ernährung
– Schlaf
– Stressbewältigung
– Bewegung
– Arbeitszeit-/Schichtmodelle

Kommunikation, Führung und Teambuilding

– Führungskräfte-/Kommunikations-Workshops
– Teambuildingmaßnahmen
– Betriebsfeiern

Vision: „Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter bis ins hohe Rentenalter“

Portraits mit Qualifikationen:

Sarah Sträßer

M.A. Prävention und Gesundheitsmanagement
T 02151 – 444 6 333
F 02151 – 444 6 33 11
Kontakt

Michael Wolf

M.A. Prävention und Gesundheitsmanagement
T 02151 – 444 6 333
F 02151 – 444 6 33 11
Kontakt