1

Neues
aus dem
Verein

Vorschau Leichtathletik-DM in Braunschweig

Ina Cordes | 05. Juni 2021

Leider erneut ohne Zuschauer finden an diesem Wochenende die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Männer und Frauen in Braunschweig statt.

Einziger Uerdinger Starter ist dabei Hürdensprinter Albert Kreutzer. Der DM-Sechste des vergangenen Jahres möchte wieder ins Finale, sieht sich aber dabei nicht unter Druck: „Sicher wäre es toll, wieder in den Kreis der Finalteilnehmer vorzustoßen. Mein Fokus in diesem Jahr liegt aber auf der U23 DM in drei Wochen in Koblenz. Da möchte ich um Medaillen kämpfen“ , äußert sich der 20-Jährige. 

Um in Braunschweig unter die ersten Acht zu kommen, wird Kreutzer mindestens in den Bereich seiner Bestzeitz von 14,37 Sekunden laufen müssen. „Das sollte möglich sein“ sagt auch sein Trainer Detlef Franz. „Albert hat im Bereich der Beschleunigung hart gearbeitet und Fortschritte gemacht. Wenn er über den letzten beiden Hürden technisch sauber bleibt, ist das Finale drin“.

DM Braunschweig 2021 live