DSCN0929
2

Judo

Judo

Judo ist eine asiatische Selbstverteidigungssportart mit dem Schwerpunkt, den Gegner durch gezielte Wurf-, Hebel- oder Würgetechniken abzuwehren. Der Ursprung stammt von den alten chinesischen Samuraikämpfern, die sich im Kampf einer mannigfaltigen Übermacht gegenüber sahen und so Techniken entwickelten, um sich im Kampf erfolgreich zu wehren.

Aus diesen Selbstverteidigungstechniken entwickelte der „Vater des Judo“, Jigoro Kano, später den „sanften Weg“ (so heißt Judo wörtlich übersetzt).

Judo ist speziell für Kinder und Jugendliche ein idealer Sport, da hier motorische und physische Eigenschaften optimal trainiert und entwickelt werden. Judo erzieht sie zu sportlichem Verhalten und Kameradschaftlichkeit, stärkt ihr Selbstbewusstsein und hilft ihnen, sich im täglichen Leben zu behaupten.

Seit die Judoabteilung im Jahr 1962 gegründet wurde, sind die Bayer-Judoka bemüht, ihre Gegner mit der richtigen Technik „auf`s Kreuz zu legen“.

Trainingszeiten

Kurs
Alter
Zeiten
Übungsleiter
  • Kurs

    Kinderjudo

    Alter

    ab 6

    Zeiten

    MI 16:00 – 17:30 Uhr

    Übungsleiter

    Rüdiger Vaegs

  • Kurs

    Judo für Jugendliche

    Alter

    bis 16

    Zeiten

    MI 17:30 – 19:00 Uhr

    Übungsleiter

    Rüdiger Vaegs

  • Kurs

    Technik & Prüfungsvorbereitung

    Alter

    ab 16

    Zeiten

    MI 19:00 – 20:30 Uhr

    Übungsleiter

    Peter Krause
    Robert Zimmermann

  • Kurs

    Freies Training nach Absprache

    Alter

    ab 16

    Zeiten

    MO 17:30 – 19:00 Uhr

    Übungsleiter

    Peter Krause
    Robert Zimmermann

  • Kurs

    Judo für Fortgeschrittene

    Alter

    ab 16

    Zeiten

    MO 19:00 – 20:30

    Übungsleiter

    Birgit Mannel
    Claus-Peter Cremer
    Robert Zimmermann

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Robert Zimmermann

M 0172 – 29 15 210
Kontakt

Rüdiger Vaegs

M 0171 – 337 46 31
Kontakt