Bild+1
2

Karate

Karate

1993 wurde die erste Kinder-Karategruppe im Breitensport integriert. Durch das große Interesse an dieser Sportart wurde 2001 die Abteilung Karate gegründet.

Karate ist sowohl eine (Kampf-) Kunst wie auch eine Philosophie. Jeder Mensch entwickelt eine von seinen Mitmenschen unterschiedliche Persönlichkeit. Dies spiegelt sich auch in der unterschiedlichen Interpretation des Karate wieder. Auf dieser Basis gründeten Karate-Meister ihre eigenen Schulen, in denen sie ihre Form des Karate und ihr Verständnis dafür vermitteln. Die volle Bedeutung eröffnet sich einem erst nach vielen Jahren beständigen Übens.

Kyokushinkai ist ein japanischer Karate-Stil. Er wurde 1955 von MASUTATSU OYAMA aus der Kombination von Shotokanryu und Gojuryu gegründet. Kyokushinkai ist ein harter Wettkampfstil mit K.O.-Regeln und betont den tatsächlichen Kampf unter dem Aspekt der Selbstverteidigung. Karate ist Schulung von Körper und Geist und ist daher auch für Kinder sehr gut geeignet.

Trainingszeiten

Kurs
Alter
Zeiten
Übungsleiter
  • Kurs

    KK1

    Alter

    7-11

    Zeiten

    DI 17:30 – 18:30
    FR 17:30 – 18:30

    Übungsleiter

    Bohn/Bloser

  • Kurs

    KK2

    Alter

    12-18

    Zeiten

    Di 18:30 – 19:30
    FR 18:30 – 19:30

    Übungsleiter

    Wardin

  • Kurs

    EK

    Alter

    18+

    Zeiten

    Di 19:30 – 21:30
    fr 19:30 – 21:30

    Übungsleiter

    Wardin

  • Kurs

    WKT Wettkampf bei Bedarf

    Alter

    Zeiten

    DO 18:30 – 20:00

    Übungsleiter

    Wardin

  • Kurs

    Freies Training nach Absprache

    Alter

    Zeiten

    DO 18:30 – 20:00

    Übungsleiter

    Wardin

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Rainer Wardin

T 02151 – 47 85 16
F 02151 – 444 633 – 10
Kontakt