1

Neues
aus dem
Verein

Wassertraining der Montagsgruppe

huebner | 20. April 2021

Gemeinsame Trainings müssen derzeit wegen der Covid-19 Pandemie leider ausfallen. Doch es gibt einen Lichtblick, einen kleinen zumindest. Seit dem 12. April sind eins zu eins Trainings auf dem Wasser möglich. Das Ganze läuft recht einfach ab: Interessierte, auch Anfänger, melden sich bei Klaus und es werden einige wenige Gruppen aus einem Trainer und einem Interessierten gebildet. Diese trainieren auf dem Wasser montags von 19:00 bis 20:00 Uhr in gebührendem Abstand. Mindestens fünf Meter sind hier festgelegt. Aber das ist ja im Kanusport kein Problem.

Am Montag war der erste Termin. Klaus war mit Ralf eine Stunde auf dem Wasser, in der Trainingsbucht und sogar ein Stück weiter. Es war beiden anzusehen, dass es ihnen sichtlich Spaß machte.  Erst einmal auf dem Wasser, war die kühle Witterung schnell vergessen. Da störte auch nicht die pandemiebedingte Schließung der Umkleideräume. Interesse gefunden? Meldet euch wie immer bei Klaus.

Wolfgang Henze