1

Neues
aus dem
Verein

Wettkämpfe vom 17./18.07.21

Ina Cordes | 18. Juli 2021

Am vergangenen Wochenende waren Uerdinger Leichtathleten bei Wettkämpfen in Niederselters, Düsseldorf und Wattenscheid aktiv.

Ein extrem stumpfer Ring und in den Sektor ragende Äste, die manchen Wurf heftig ausbremsten, verhinderten gute Hammerwurfergebnisse beim Werfertag in Niederselters (Taunus). So gewann Nele Frisch (U18, Foto) ihren Wettbewerb zwar deutlich, aber mit für sie lediglich mäßigen 58,29 m. Ergebnisliste

Bessere Verhältnisse hatte Maximilian Neukirchen (M15) beim Angermunder Feriensport in Düsseldorf, wo er mit seinem Doppelsieg im Kugelstoßen (18,07 m) und Diskuswerfen (46,40 m) wieder einmal starke Leistungen zeigte. Für den DM-Favoriten mit der Kugel steht jetzt ein 14-tägiger Erholungsurlaub an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern an, bevor es in die Vorbereitung für die U16-DM Anfang September in Hannover geht. Weitere Siege in Düsseldorf feierten die Geschwister Thomas und Christina Ritte im Stabhochsprung der Männer mit 4,35 m bzw. der Frauen mit 3,05 m sowie Svenja Emmerich im Speerwurf der Frauen mit 36,28 m. Ergebnisse

Ergebnisliste „Road to Rostock“ in Wattenscheid