Öffnungszeiten

Servicepoint

 02151 – 4446333

 Montag bis Freitag:
 7:00 bis 22:00 Uhr


Cheerleading


Neues vom Cheerleading

Cheerleading 11.04.2023

Dolphins for Team Germany

Auch in diesem Jahr sind Athlet*innen der Dolphins Cheerleader des SC Bayer 05 Uerdingen aus Krefeld in den Team Germany Nationalteamkadern vertreten.

Vom 26. bis zum 28. April 2023 richtet die International Cheer Union (ICU) die ICU Junior World Cheerleading Championships und die ICU World Cheerleading Championships 2023 in Orlando, Florida aus. Bei diesem populären Wettkampf in der Cheerleading-Welt messen sich über 50 Nationen in Form von Nationalteams miteinander.

Vorbereitend für die Wettkämpfe fanden fünf Trainingswochenenden in Deutschland statt, abschließend mit einem Trainingslehrgang in Grünheide über Ostern. In Orlando gilt es dann nach einem einwöchigen Trainingslager möglichst an die Erfolge des Vorjahres anzuschließen. Dazu müssen sich alle Teams in den Vorwettkämpfen für das große Finale am Folgetag qualifizieren.

Vergangenes Jahr war ein Jahr der WOWs: Als erstes deutsches Coed-Team überhaupt gelang Team Germany Coed Premier der Sprung aufs Treppchen – der Vizeweltmeister startet auch in diesem Jahr in der Premier-Kategorie, der höchsten Kategorie in diesem Wettkampf. Mit vertreten sind Laura Hutschemaekers und Alexander Jeurissen, zwei Athlet*innen der Dolphins. Roman Putrins, der den Erfolg in 2022 selbst aktiv miterleben durfte, unterstützt dieses Jahr den Coaches Stab des Senior Coeds im Nachwuchskader.

Vier weitere Dolphins Nachwuchsathletinnen – Victoria Götze, Helen Klein, Louisa Laudin und Zoe Schollmanns –  betreten mit dem Junior Allgirl-Team zum ersten Mal die Worlds Matte. Das Team startet auch in diesem Jahr wieder in der höchsten Junior-Klasse, die es gibt: Die Kategorie Junior Elite. Unter anderem ist Antwan Lymore, Cheerleading Trainer des SC Bayer 05 Uerdingen, Teil des Coaches Stabs des Junior Allgirl-Teams.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg!

Fotograf: Florian Grunow

Cheerleading 27.03.2023

Dolphins Cheerleader bringen drei Deutsche Meistertitel mit nach Krefeld

Am Wochenende fanden die deutschen Cheersportmeisterschaften in der Mitsubishi Electric HALLE in Düsseldorf statt. Die Dolphins Cheerleader des SC Bayer 05 Uerdingen sicherten sich fünf Treppchenplätze, darunter drei Deutsche Meistertitel.

Insgesamt sieben Dolphins Teams waren bei der Deutschen Meisterschaft und der CCVD Pokal Meisterschaft vertreten. Fünf der Teams nahmen an den Wettkämpfen um den Deutschen Meistertitel teil:

Die Loony Dolphins konnten mit einer leistungsstarken Performance in der höchsten Junior Kategorie im Level 5 ihren Deutschen Meistertitel in Folge verteidigen.

Auch das Dolphins Coed (Mixteam aus männlichen und weiblichen Athlet*innen) konnte die Erfolgssträhne dieser Saison fortsetzen und sich neben dem Landes- und Regionalmeistertitel nun ebenfalls mit dem Deutschen Meistertitel schmücken.

Ein sensationelles Ergebnis erreichten die Little Dolphins in der Peewee Level 2 Kategorie. Sie konnten nun nach insgesamt zehn Teilnahmen an der Deutschen Meisterschaft den Titel endlich für sich gewinnen. „Die jahrelange harte Arbeit in dieser starken Kategorie macht sich bezahlt. Wir sind unglaublich stolz auf die Athlet*innen und Trainer*innen!“, lobt Chantal Filipiak, sportliche Leitung, die Arbeit im Nachwuchsbereich.

Nicht ganz so rund lief es bei den Dolphins Allstars sowie den Luminous Dolphins. Sie konnten ihre Performances an dem Tag nicht wie gewünscht abrufen und erreichten in den jeweils stark besetzten Kategorien den vierten und fünften Platz.

Bei der CCVD Deutschland Pokal Meisterschaft traten die dicht besetzten niedrigeren Level der jeweiligen Altersklassen an. Dabei konnten sich die Foxy Dolphins in der Peewee Level 0 Kategorie gegen 23 mitstreitende Teams durchsetzen und freuen sich über den Vizetitel der Pokalmeisterschaft.

Im Junior Bereich konnten sich die Laudable Dolphins im Level 3 mit einer fehlerfreien Performance ebenfalls zum ersten Mal einen Treppchenplatz sichern und elf andere Teams hinter sich lassen. Die Mädels waren sichtlich gerührt von ihrem Ergebnis des dritten Platzes.

Nachdem die Cheersportserie des Verbandes nun offiziell beendet ist, trainieren die Dolphins Teams für weitere anstehenden Meisterschaften, den Cheerleading Worlds im April sowie der Elite Cheerleading Championship, die an Pfingsten im Moviepark in Bottrop ausgetragen werden.

 

Hier die Ergebnisse der deutschen Cheersportmeisterschaften im Überblick:

CCVD Pokal Meisterschaft

Foxy Dolphins

Peewee Level 0

8,30 Punkte

2. Platz

Laudable Dolphins

Junior Allgirl Level 3

7,59 Punkte

3. Platz

Deutsche Meisterschaft

Little Dolphins

Peewee Level 2

8,43 Punkte

1. Platz

Luminous Dolphins

Junior Coed Level 4

6,87 Punkte

5. Platz

Loony Dolphins

Junior Allgirl Level 5

8,14 Punkte

1. Platz

Dolphins Allstars

Senior Allgirl Level 7

7,25 Punkte

4. Platz

Dolphins Coed

Senior Coed Level 7

7,92 Punkte

1. Platz

 

Foto: Tom Lorenz

Cheerleading 15.03.2023

Drei Teams bei der German All Level West vertreten

Drei Teams der Dolphins haben an der German All Level West Meisterschaft in Düsseldorf teilgenommen und haben in ihren Kategorien tolle Platzierungen erreicht:

7. Platz Junior Basic
2. Platz Dolphins Fever
1. Platz Dolphins Dance Crew

Herzlichen Glückwunsch!


Foto: Tom Lorenz

Cheerleading 14.02.2023

Dolphins Cheerleader bei der Regionalmeisterschaft in Bonn

Von der Regionalmeisterschaft West am vergangenen Sonntag haben die Dolphins Cheerleader des SC Bayer 05 Uerdingen sieben Qualifikationen für die Deutsche (Pokal) Meisterschaft mit nach Krefeld gebracht.

Die Laudable Dolphins (Junior Level 3) konnten ihre Leistung der Landemeisterschaft im November ´22 sichtlich steigern und mit einer starken Performance in einem großen Startfeld den dritten Platz sichern. Auch die Luminous Dolphins (Junior Level 4), Loony Dolphins (Junior Level 5) und Little Dolphins (Peewee Level 2) konnten mit soliden Leistungen die sieben Punkte Marke knacken und sich damit das Ticket zur Deutschen (Pokal) Meisterschaft sichern. Diese wird am 25./26. März in Düsseldorf ausgetragen.

„Nun heißt es einen Monat fokussiert dran bleiben für die Vorbereitungen zur Deutschen Meisterschaft. Wir sind sehr stolz auf die Arbeit in unserem Nachwuchsbereich!“, lobt Antwan Lymore, sportliche Leitung.

Eine unfassbare Leistung erzielten die Foxy Dolphins in der Kategorie Peewee Level 0. Nachdem sie sich bereits im November den Landesmeistertitel sicherten, präsentierten die Mädels am Sonntag ein anspruchsvolles und fehlerfreies Programm. Diese Leistung spiegelt sich in den Punkten wider und sie konnten sich gegen 18 Mitstreiter mit einem weiten Punkteabstand zum Zweitplatzierten durchsetzen und außer sich vor Freude den Regionalmeister Pokal entgegennehmen.

Nicht ganz so rund lief es für das Dolphins Smoed und das Dolphins Lady 5, bei denen sich trotz guter Vorbereitung im Warm Up Bereich der Meisterschaft letztendlich zu viele Fehler auf der Matte einschlichen. Bei ihnen stehen nun die Meisterschaften im April und Mai im Fokus. „Wir haken dieses Ergebnis schnell ab und nutzen die längere Vorbereitungszeit vorteilhaft mit dem Dolphins Lady 5 für die anstehende Weltmeisterschaft in Orlando.“, so Chantal Filipiak, sportliche Leitung. Dieses Jahr fliegen drei Dolphins Teams (Dolphins Lady 5, Dolphins Allstars, Dolphins Coed) zu den IASF Cheerleading Worlds, die im April in Orlando, Florida ausgetragen werden.

In den Level 7 Kategorien war ein Kopf an Kopf Rennen vorprogrammiert. Mit einer starken, jedoch nicht fehlerfreien Performance mussten die Dolphins Allstars sich mit nur 0,01 Punkten Abstand der Konkurrenz aus Leverkusen geschlagen geben.

Einen grandiosen Abschluss der Meisterschaft zeigte das Dolphins Coed in der Kategorie Senior Coed 7, die sich mit einer mitreißenden Performance gegen ihre starke Konkurrenz durchsetzen konnten!

 

Die Ergebnisse im Überblick:

 

Foxy Dolphins: 1. Platz

Little Dolphins: 3. Platz

Laudable Dolphins: 3. Platz

Luminous Dolphins: 2. Platz

Loony Dolphins: 1. Platz

Dolphins Smoed: 4. Platz

Dolphins Lady 5: 4. Platz

Dolphins Allstars: 2. Platz

Dolphins Coed: 1. Platz

 

Foto: Tom Lorenz


Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Trainingszeiten oder möchten ein Team für ein Event buchen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne.


Anmeldung TRYOUT

Aktuell sind unsere Teams voll besetzt. Für eine Anmeldung zum Sichtungstraining im Sommer 2024, bitte einmal dieses Formular ausfüllen:

https://forms.gle/JQiYzsTJEwCELkHz8