Öffnungszeiten

Servicepoint

 02151 – 4446333

 Montag bis Freitag:
 7:00 bis 22:00 Uhr


Cheerleading


Neues vom Cheerleading

Cheerleading 15.07.2024

Dolphins Cheerleader beenden Saison als Top 5 in Europa

Mit der Europameisterschaft in Norwegen am letzten Wochenende im Juni beenden die Dolphins Cheerleader des SC Bayer 05 Uerdingen ihre erfolgreiche Saison 2023/2024.

Die beiden Level 7 Teams Dolphins Allstars und Dolphins Coed durften die Bundesrepublik Deutschland bei der höchsten europäischen Verbandsmeisterschaft vertreten.

Trotz grosser Konkurrenz, insbesondere aus den gewohnt starken skandinavischen Ländern und einer nicht ganz fehlerfreien Routine an Tag Eins gelang beiden Teams der Einzug ins Finale: hier messen sich die fünf besten Teams der Kategorie.

An Tag Zwei überzeugten die Dolphins Allstars mit einer grandiosen und fehlerfreien Performance und bewiesen ihren Ehrgeiz sich weiterhin mit der skandinavischen Elite Europas messen zu können. Deren Leistung scheint jedoch in dieser Saison noch unerreichbar, sodass ein verdienter Platz Fünf ein hervorragender Erfolg einer recht durchwachsenen Saison war.

Das Dolphins Coed zeigte an Tag Zwei seine Dominanz und sicherte sich in einem spannenden Wettkampf mit nur wenig Punktdifferenz zu den beiden Erst- und Zweitplatzierten aus Norwegen und Finnland die Bronzemedaille.

„Wir sind stolz auf diesen erfolgreichen Abschluss einer nicht einfachen Saison“ resümierte Antwan Lymore, Teil des Leitungsduos der Dolphins. „Die erste Europameisterschaft nach Corona hat uns deutlich gezeigt, welche enorme Stärke die Skandinavischen Teams mittlerweile erreicht haben und wo wir uns im Cheersport orientieren müssen. Wir konnten aus den Tagen in Norwegen viel mitnehmen und freuen uns auf die Umsetzung zur nächsten Saison“ ergänzt Chantal Filipiak.

Jetzt gehen die Dolphins in die verdiente Sommerpause. Für die 22 Teams beginnt dann im August das Training wieder, bevor im Dezember die neue Saison mit der Landesmeisterschaft in Bonn startet.

 

Fotograf: Florian Grunow

Cheerleading 22.05.2024

Erfolgreicher Saisonabschluss der Dolphins Cheerleader: erstmalig 4 Qualifikationen zur Weltmeisterschaft 2025

Die erfolgreiche Saison der Cheerleader des SC Bayer 05 Uerdingen e.V. endet an Pfingsten mit einer Sensation: bei der Elite Cheerleading Championship im Moviepark sicherten sich das Dolphins Coed und das Dolphins Lady 5 aufgrund der hohen Punkte in ihrer Kategorie zum dritten Mal in Folge die Teilnahme an der WM in den USA.

Erstmalig nach 2016 qualifizierten sich durch den Gewinn der Junior Level 5 Kategorie ebenfalls die Loony Dolphins.

Das Dolphins Smoed verpasste die Qualifikation mit wenigen Punkten und kann eine hervorragende erste Saison im Senior large Coed Level 5 mit der Silbermedaille abschließen.

Nach einer eher durchwachsenen Saison gab es für die Dolphins Allstars den krönenden Abschluss: zum elften Mal in Folge sicherten sich die Sportlerinnen souverän den ersten Platz und die erneute, nun 13., Teilnahme an den Weltmeisterschaften.

„Wir können es noch gar nicht glauben. Noch nie in der Geschichte des deutschen Cheerleading hat sich ein Verein mit vier Teams für die IASF Worlds in Orlando qualifiziert“ so Chantal Filipiak und Antwan Lymore, sportliche Leitungen der Abteilung, noch sichtlich fassungslos.

„Auch die anderen Dolphins Teams haben bei dieser außergewöhnlichen internationalen Meisterschaft hervorragende Leistungen erbracht, alle Teams sind unter den Top Fünf platziert und haben sich teilweise gegen 30 andere startende Teams aus ganz Europa durchgesetzt, das zeigt wieder einmal auf welch hohem Niveau diese Sportart in Krefeld trainiert wird“ so Vorstandsvorsitzender Jörg Heydel.

Anbei die Ergebnisse der Teams im Überblick:

Foxy Dolphins 2. Platz - 95.68 Punkte
Tiny Dolphins 5. Platz - 90.01 Punkte
Little Dolphins 2. Platz - 97.12 Punkte
Laudable Dolphins 2. Platz - 95.86 Punkte
Luminous Dolphins 1. Platz - 92.43 Punkte
Loony Dolphins 1. Platz - 95.04 Punkte
Dolphins Lady 5 3. Platz - 93.81 Punkte
Dolphins Smoed 2. Platz - 89.85 Punkte
Dolphins Allstars 1. Platz - 93.55 Punkte
Dolphins Coed 2. Platz - 93.74 Punkte

Auch wenn die Meisterschaftssaison nun für die meisten Dolphins Teams abgeschlossen ist, stehen noch einige Highlights an:

Die Level 7 Teams Dolphins Coed und Dolphins Allstars starten am letzten Juni Wochenende bei der Europameisterschaft in Oslo.

Am 15.06.2024 findet im Covestro Sportpark das Try out statt: ein Sichtungstraining für neue interessierte Sportler*innen aller Altersklassen. Anmelden kann man sich unter probetraining@dolphins-krefeld.de

Besondere Aufmerksamkeit verdient die Gründung eines Inklusionsteams:

 Am 26.05.2024 von 16.30 bis 17.30 Uhr sind alle interessierten Sportlerinnen und Sportler ab zehn Jahren mit Beeinträchtigung, und gerne auch mit Assistenz, eingeladen die Sportart Cheerleading einmal auszuprobieren.                                                 

Sarah Dressler, Headcoach für den Bereich Inklusion sowie Mitarbeiterin der Lebenshilfe Krefeld hofft auf viele Interessenten: „Gerade Cheerleading als Sportart hat so viele verbindende Elemente, dass Inklusion wirklich gelebt werden kann“

Interessierte können sich unter probetraining@dolphins-krefeld.de anmelden oder einfach im Covestro Sportpark, Halle 6 vorbeikommen (Barrierefrei durch den Eingang am unteren Parkplatz).

 

Fotograf: Tom Lorenz

Cheerleading 03.05.2024

Top 10 der Welt

Ereignisreiche Tagen liegen hinter den Cheerleadern des SC Bayer 05 Uerdingen. Die drei Dolphins Teams erreichen Top ten Platzierungen auf den Cheerleading Weltmeisterschaften in Orlando, Florida.

Mit einer starken Leistung konnte das Team Dolphins Lady 5 seinen achten Platz aus dem Vorjahr im Global Level 6 verteidigen und ist gleichzeitig die fünftstärkste Nation in der Kategorie.

Eine nahezu perfekte Routine zeigten die Dolphins Allstars im Halbfinale und belegten den fünften Platz. Im Finale war der Druck so groß, dass sich kleine Fehler in der Performance einschlichen. Damit erzielten sie im Finale ebenso den achten Platz. Damit kämpften sie sich einen Platz weiter nach vorne als im Vorjahr.

Das Dolphins Coed zeigte in der Trainingsvorbereitung durchweg sehr starke Trainingsleistungen. Leider konnten diese an den Meisterschaftstagen nicht zu 100 % abgerufen werden. Vom zwölften Platz in der Vorrunde kamen sie abschließend auf den neunten Platz im Finale.

„Natürlich gab es auch in diesem Jahr wieder die Chance auf besser Platzierungen - aber auf einer Weltmeisterschaft muss man sich mit drei Platzierungen unter den Top 10 absolut nicht verstecken. Insgesamt können wir sehr stolz auf alle Leistungen sein.“ so Chantal Filipiak, sportliche Leitung der Abteilung.

In den nächsten zwei Wochen liegt der Fokus auf der Vorbereitung für die Elite Cheerleading Championship, der Qualifikationsmeisterschaft zur Weltmeisterschaft 2025. Erklärtes Ziel ist es wieder Qualifikationen zu erzielen, um auch im nächsten Jahr den Verein und die Stadt Krefeld international zu repräsentieren.

Cheerleading 16.04.2024

Orlando Calling: Dolphins zurück auf der Worlds Stage

Auch in diesem Jahr sind drei Dolphins Teams des SC Bayer 05 Uerdingen e.V. bei den Vereinsweltmeisterschaften, den IASF Cheerleading Worlds, vertreten, die jährlich in Orlando, Florida, ausgetragen werden.

Dabei messen sich über 500 Teams in ihren Vereinsmannschaften in diversen Wettkampfkategorien miteinander. Die Meisterschaft findet anschließend an die WM der Nationalteams am letzten Aprilwochenende im ESPN Wide World of Sports Complex in Orlando statt.  

Erneut repräsentieren die Teams Dolphins Lady 5, Dolphins Allstars und Dolphins Coed mit insgesamt 82 Athlet*innen den Verein und Deutschland.

Ziel ist es an die Erfolge der letzten Jahre anzuknüpfen und möglichst mit allen Teams einen Platz unter den Top Ten zu erzielen. Für das Dolphins Coed, das Mixteam bestehend aus 14 weiblichen und 16 männlichen Athlet*innen, heißt es im Idealfall den sensationellen dritten Platz aus dem Vorjahr zu verteidigen.

 „Für die Teams ist es der sportliche Höhepunkt in der Saison und alle fiebern dem ersten internationalen Wettkampf in diesem Jahr entgegnen!“ berichtet Chantal Filipiak, die gemeinsam mit Antwan Lymore, Sarah Dressler und Lisa Schumacher die drei Worlds Teams trainiert.

Am 19. April startet für alle Teams die erste Trainingseinheit auf amerikanischem Boden. Nach einer guten Woche Trainingslager in Orlando starten die dreitägigen Wettkämpfe, bestehend aus Vorrunde und Finale.

„Wir konnten auf die sportlichen und organisatorischen Erfahrungen aus dem letzten Jahr aufbauen und freuen uns erneut diese Reise mit drei Teams anzutreten.“ so Michaela Dressler, Abteilungsleitung der Dolphins Cheerleader, die im Vorfeld als auch vor Ort koordinativ zur Seite steht.

Foto: Florian Grunow


Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Trainingszeiten oder möchten ein Team für ein Event buchen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne.


Probetraining

Aktuell sind unsere Teams voll besetzt. Für einen Platz auf unserer Warteliste / Anmeldung zum Sichtungstraining im Sommer 2025, bitte einmal dieses Formular ausfüllen: https://forms.gle/K3DMnLJEL7bS4DFw5